sanitaer.de
HilfeKontakt

Branchenserver zum Thema Sanitaer, mit umfassender Datenbank zu Handwerkern, Händlern und Herstellern aus der Haustechnikbranche. Staendig aktuelle Neuheiten. Der Eintrag in die Datenbanken ist kostenlos.
 
Mein sanitaer.de Login
Benutzername:

Passwort:
Noch nicht registriert?
Sanitär aktuell » Service-Angebote » Lexikon / Glossar » A
ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Abflussverstopfung

Bei Abflußrohren kommt es in älteren Häusern immer wieder zu Verstopfungen. Anders als bei den Versorgungsleitungen besteht bei den Abflußrohren die Möglichkeit, die Verengungen zumindest zu einem großen Teil abzubauen. Hierzu wird von einem Fachunternehmen der gesamte Fallstrang mit einem Fräskopf, der von einer langen, biegsamen Welle angetrieben wird, buchstäblich aufgebohrt. Allerdings können bei diesem Verfahren Rohrschäden nicht ausgeschlossen werden. Sie sollten also vor einer umfangreichen Badrenovierung mit einem Fachmann klären, ob Sie die Leitung ausfräsen lassen oder eine neue Abflußleitung einbauen lassen sollen.

Abgasverluste

Bei der Verbrennung von Öl oder Gas im Heizkessel kann die eingesetzte Energie nicht ohne Verluste an das Heizsystem abgegeben werden. Die warmen Abgase, die über den Schornstein in die Atmosphäre entweichen, enthalten eine verhältnismäßig große Wärmemenge, die als Abgasverlust bezeichnet wird.

Der Schornsteinfeger stellt bei seiner jährlichen Emissionsmessung fest, ob die Verbrennungsqualität und der Abgasverlust bei Brennerbetrieb den gesetzlichen Vorschriften entspricht. Er prüft, ob der Brenner funktioniert und die Anlage sicher ist. Selbst wenn er Ihnen einwandfreie Werte bescheinigt, sagt das nur wenig über die tatsächliche Energieausnutzung des Wärmeerzeugers aus, da diese maßgeblich auch durch die Höhe der beeinflusst wird.

Absorber

Absorber sind integraler Bestandteil jedes Sonnenkollektors. Sie liegen unter der lichtdurchlässigen und reflektionsarmen Abdeckung des Kollektors, so dass sie direkt von der Sonne bestrahlt werden.

Der Absorber "schluckt" (absorbiert) die Sonnenstrahlung fast gänzlich, und die Sonnenenergie wird in Wärme umgewandelt. Hinsichtlich eines hohen Wirkungsgrades haben sich besonders Absorber ausgezeichnet, die - wie dies bei allen Sonnenkollektoren von Viessmann der Fall ist - hochselektiv beschichtet sind.
Acrylplatte
Ein Material zur Badgestaltung besteht aus sehr fein aufbereiteten Mineralien und hochwertigen Acrylharzen als Binder. Das Resultat ist ein marmorähnlicher Werkstoff, der sich warm anfühlt, immun gegen Fleckenbildner ist und auch durch eine versehentlich liegengebliebene Zigarette keinen irreparablen Schaden nimmt. Mit etwas Stahlwolle oder 600er Naßschleifpapier verschwindet die allenfalls zurückbleibende gelbliche Verfärbung sogleich. Neben uni durchgefärbten Platten gibt es auch solche mit einer durchgehenden Marmorierung, die somit auch sichtbar wird, wenn man Bohrungen einbringt oder z.B. eine Seifenmulde aus einer Platte ausfräst. Das Material eignet sich für Ablagen, Wandverkleidungen und Bodenbeläge. Es läßt sich wie Hartholz bearbeiten und mit einem Spezialkleber nahezu fugenlos kleben. Außer normaler Plattenware gibt es auch Platten mit eingeformten Waschbecken, aus denen sich sehr großzügig wirkende und zugleich pflegeleichte Waschtischanlagen bauen lassen. Sie können aus Plattenware auch großflächige Paneele für Wandverkleidungen herstellen, hinter denen eine Vorwandinstallation untergebracht werden kann. Diese Paneele sind bei Bedarf leicht abzunehmen und erlauben eine problemlose Wartung oder Reparatur der Installation. Eine große Platte als Verkleidung der Badewannenfront erspart eine Revisionsöffnung. Die Verarbeitung dieses Materials erfordert präzises Arbeiten und den Einsatz scharfer, möglichst hartmetallbestückter Bohrer], Fräsen und Sägen. Hieran sollte sich nur der in der Holzbearbeitung bereits geübte Handwerker wagen.

Aluminium-Kunststoffverbund-Rohre

Dieses Verbundmaterial besteht in der Regel aus einem Aluminiumkern der innen und Aussen mit Kunststoff beschichtet ist. Auf diesem Wege ergibt sich ein biegbares aber formstabiles Rohr, das in der Unterputz und Aufputzinstallation eingesetzt werden kann.

Amortisationszeit

Bei Amortisationszeit muss unterschieden werden in energetische und finanzielle Amortisation. Meist wird jedoch die finanzielle Amortisation damit gemeint. Diese Amortisationszeit bezeichnet die Zeitspanne die benötigt wird um den finanziellen Mehraufwand bei den Investitionen durch Einsparungen wieder einzuspielen.

Anlagenaufwandszahl

Ist der Rechenwert gem. EnEV für den spezifischen Primärenergiebedarf Ihrer Heizung. Je besser das Haus wärmegedämmt ist, desto niedriger ist der Primärenergiebedarf. Das 245 m² Musterhaus der DIN 4701 Teil 10 Seite 88 erzielt mit einer Niedrigtemperaturheizung eine Anlagen-Aufwandszahl von ep = 1,66, mit einer solaren Trinkwassererwärmung + Gas- Brennwertechnik ep = 1,19, und mit einer Erdreichwärmepumpe ep = 1,10 (amtliche Angaben dieser DIN).

Antriebsleistung

Als Antriebsleistung einer Luft-Wärmepumpe gilt die Summe der Leistungsaufnahmen des Verdichters, des Ventilators und der Steuerungselektronik. Sie wird in Watt gemessen.
Seite empfehlenSeite druckenNach oben
Impressum  ·  AGB  ·  Datenschutz  ·  Partner  ·  Presse  ·  Werbung  ·  Sitemap  ·  Über uns
© 1997 - 2014 PULSAR interactive media GmbH · All rights reserved.