Adresse: http://www.sanitaer.de/sanitaer/rbid-1/newsid-155/

Wasser am Waschtisch ohne nasse Hose

Verstellbarer Luftsprudler s-pointer hilft Wasserduschen am Waschtisch vermeiden.

Verstellbarer Luftsprudler s-pointer hilft Wasserduschen am Waschtisch vermeiden.
Das Mendener Unternehmen Kludi hat jetzt eine Neuheit für Waschtischarmaturen im Programm, die diese feuchten Güsse vermeiden hilft. Der neue Luftsprudler s-pointer lässt sich im Winkel verstellen. Die Technik ist unsichtbar im Auslauf verborgen – die Linie der Armatur wird also nicht gestört.

Und doch bringt der s-pointer den Wasserstrahl genau da hin, wo er gebraucht wird. Mit einem Strahlwinkel-Spielraum von zehn Grad in jede Richtung lässt sich der s-pointer ohne Werkzeug optimal an unterschiedlichste Waschtischformen anpassen. Die neue Technik erhöht den Komfort, senkt Reinigungsaufwand (und Reinigungskosten) und macht im Strahlbild auch bei Vollgas immer eine gute Figur.

s-pointer (s steht für Strahl) ist ein exklusives Kludi-Patent. Der Armaturenspezialist rechnet sich damit auch im Hotel- und Objektgeschäft gute Chancen aus, wo jeder Tropfen Spritzwasser Geld kostet und wo der s-pointer seine Stärken ausspielen kann. Die Serien Amphora, new waves, Kidó, Kludi Mx und Objekta Mix new sind bisher inklusive s-pointer erhältlich.

Quelle: Kludi

© PULSAR interactive media GmbH 2014
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der PULSAR interactive media GmbH